Ricarda Hoop



Gute Stube / Einzelausstellung

9.November bis 10.Dezember 2016

CHARTER – Projektgalerie, Merseburger Straße 37
04177 Leipzig

 


 
Benefizauktion - Das Tapetenwerk teilt 5.0

11.November 2016

Lützner Straße 91
04177 Leipzig

 


 
Kunstauktion Win!Win!Win!

12. November 2016, 16 Uhr

Pöge Haus e.V., Hedwigstraße 20,
04315 Leipzig

  


La Chambre Double / Einzelausstellung im Kunstverein Erlangen e.V.
2017

   


Le Paysage dessiné dans l ´espace – Raumfolgen / Einzelausstellung im Kunstverein Oberwallis

und Aufenthaltsstipendium Air Brig-Glis, Schweiz

Juni bis September 2017




Archäologie der Schwerkraft - Neue Arbeiten



ANONYME ZEICHNER / 
13. März - 10. April 2016

Kunstverein Rüsselsheim im
Stadt- und Industriemuseum
Hauptmann-Scheuermann-Weg 4 (In der Festung)
65428 Rüsselsheim am Main

Eröffnung: 12.03.2016, 19:00

 


SPOTS. / Zum 25 jährigen Jubiläum des BBK Leipzig e.V.

Vernissage am Samstag, 28. November 2015 um 18:00 Uhr im Tapetenwerk Leipzig.

Ausstellung vom 29.  November bis 19. Dezember 2015
Öffnungszeiten Do-Sa 16 - 19 Uhr
Lützner Str. 91, 04177 Leipzig
Tapetenwerk Halle C01


Offene Ateliers Leipzig

Ricarda Hoop & Christina Baumann zu Gast bei moritzpress Redaktion und Verlag
11. Oktober 2015 von 14-19 Uhr

Nikolaistraße 57

Infos: http://www.offene-ateliers.de/


LINDENOW 11

2. - 4. Oktober 2015

Gruppenausstellung im Energiekombinat, 7, Leipzig. 

Infos: http://www.lindenow.org/Lindenow/


„Ästhetik des Banalen zwo“ 

Ausstellung im Rahmen des „Tages der Industriekultur 2015“

Teilnehmende Künstlerinnen und Künstler:
Willem Besselink (NL), Werner Fricke, Ricarda Hoop, Eberhard Klauß, Bertram Kober, Maix Mayer, Wibke Rahn, Friederike Warneke

Die Eröffnung der Ausstellung ist am 29. August 2015, 18.00 Uhr

Harmelin-Haus
Nikolaistr. 59, 2. Etage,
04109 Leipzig

Führungen:
06.09., 11.09., 12.09., 13.09., jeweils 11.30 Uhr
ÖFFNUNGSZEITEN: Mi.-Fr.: 15.00-19.00 Uhr, Sa. & So.: 13.00-18.00 Uhr

Die Finissage findet am 20. September 2015, 16.00 Uhr statt.


Diamanten aus einer Tüte Mücken

Die Wahrheit steckt im Detail

Ausstellung in der Werkstattgalerie Grit-Ute Zille
Kochstraße 9 · 04275 Leipzig
Eröffnung: Freitag, 04.September / 19 Uhr
Dauer: 5. September bis 11. Oktober
Öffnungszeiten: Mittwoch - Freitag 14:00  - 18:00 Uhr, Samstag 11:00 - 14:30 Uhr, gern auch nach telefonischer Vereinbarung.

Sonntag 11. Oktober  14:00 - 19:00 Uhr (offen im Rahmen der Offenen Ateliers 2015)


Anonyme Zeichner 2015

Kunstverein Tiergarten | Galerie Nord , Berlin
02.–29. August 2015 / Eröffnung: Samstag 01. August 2015
Galerie ARTQ13, Rom/Italien
9. - 11. Oktober 2015
Galerie GEYSO20, Braunschweig
13. 11. - 18. 12. 2015
Kunstverein Rüsselsheim (Februar/März 2016)
http://www.anonyme-zeichner.de




Ausstellung : Natur - Mensch



Teilnahme an der Ausstellung  "Natur - Mensch".
Im Rahmen der Vernissage wird der  Andreaskunstpreis vergeben:
Samstag, 12. September 2015 um 19 Uhr
in der Rathaus-Scheune in Sankt Andreasberg
Die Ausstellung ist vom 13. September bis zum 11. Oktober 2015 täglich von 11 bis 17 Uhr
in der Sankt Andreasberger Rathausscheune, im Atrium der Sankt Andreas-Kirche, in der
Martini-Kirche und im Kurpark zu sehen.



win win win       Kunstauktion des Pöge-Haus e.V. 2015

Samstag, 13. Juni 2015
16 Uhr
Pöge-Haus, Hedwigstr. 20, Leipzig.

Vorbesichtigung aller eingelieferten Arbeiten
im Ausstellungsraum des Pöge-Hauses
am Donnerstag, 11.06. und am Freitag, 12.06. jeweils 16 bis 19 Uhr 
sowie am Auktionstag ab 14 Uhr 
oder nach vorheriger Terminvereinbarung


 

Arbeitsaufenthalt im Kulturhaus Steinfurth, April 2015

Gruppenausstellung: Kunst: Offen
22. - 24. Mai 2015 von 10 bis 18 Uhr
Kulturhaus Steinfurth Dorfstrasse 15 17495 Karlsberg


Petersburger Hängung

Vernissage: 29. November 2014 um 19.00 Uhr

Dauer: 29. November - 21. Dezember 2014, täglich von 16 bis 19 Uhr

Finissage am 21.Dezember ab 17:00 - 22:00 Uhr

Ort: KunstRaum Westkunst Frankfurt Nied,
Bolongarostr.122, 65929 Frankfurt Höchst


Zeitgleich Zeitzeichen
 
Vernissage: Freitag 28. November 2014, 20 Uhr

Dauer: 29. November – 19. Dezember 2014

Ort: Halle C01 im Tapetenwerk, Lützner Strasse 91, 04177 Leipzig

Öffnungszeiten:
Do nach Vereinbarung
Fr & Sa: 15 - 18 Uhr


 

DAS TAPETENWERK TEILT 3.0

Auktion
Der Erlös wird dem Projekt Familienhaus-WEGE e.V. zu Gute kommen.

Öffnungszeiten:
14. November 2014
17:00 bis ca. 23:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Halle C01 mit Hallen-Cafè

Tapetenwerk, Lützner Strasse 91, 04177 Leipzig


 

Gruppenausstellung im WESTWERK, Karl Heine Strasse, Grosse Halle, Leipzig

Samstag, den 04.10.2014 von 11 - 18 Uhr

*** Kleine Vernissage am Freitag, den 03.10.2014 ab 18 Uhr ***

(L´art magique, 2014, 70 x 100cm, Bleistift auf Papier)


KOALITION - Malerei & Grafik

Gruppenausstellung vom 3. - 21. September 2014

Josephin Bunde
Ricarda Hoop
Markus Lange

Galerie Villa Bösenberg
Erfurter Str. 4
04155 Leipzig


 

un angle peut en cacher un autre /
ein winkel kann einen anderen verdecken

Elodie Garonne (Nizza)
Ricarda Hoop (Leipzig)

Vernissage, Freitag 12.09.2014, 18 Uhr
Samstag, 13.09.2014 geöffnet ab 14 Uhr
Konzert: Live From Las Vegas um 19.30 Uhr

Praline, Lützner Str. 39
04177 Leipzig


 

Offenes Atelier und Spinnereirundgang 3. / 4. Mai 2014

Seiteneingang der Halle 14, neben der Werkschauhalle, 2. Stock

weitere Informationen: www.spinnerei.de


Buchmesse:

mein Künstlerbuch "T i n t e n a b t r o c k n e r - M y t h o s  d e s  I r r e g u l ä r e n"
wird auf der Leipziger Buchmesse 2014 vom 13. bis 16. März am Stand des
BBKL - Bund Bildender Künstler Leipzig e.V. präsentiert!
Halle 3 | Buch & Art | Stand H601


 

Künstler der Tessenow Garagen, Ausstellung im Forum Gestaltung, Magdeburg, 21. Februar - 2. Mai 2014

(weitere Informationen: forum-gestaltung.de)

 


 

Ausstellung der 12. Internationalen Künstlerkolonie Szentgotthárd, Ungarn, 23. November 2013

12th International Fine Arts Colony, Szenttgotthárd 2013

Ricarda Hoop has somewhat adapted her artistic technology for the purposes of the colony, so that her content expression could remain as intact as possible. The choice of tonal painting in black and white style was her answer to the time limits of the colony. Nevertheless, the author maintained her characteristic interpretation of details from everyday life. In her depictions of interiors, Ricarda Hoop does not strive to only portray the objective world but builds ambients with characteristic atmospheres.

Painting with diluted black colour reminds of the spatial studies with charcoal, yet at the same time the lightness and translucency of the colours makes it similar to watercolour painting. Unusual angles, distorted perspective and compositional cuts create an intimate and somewhat melancholic mood, sometimes even the feelings of abandonment and solitude. The frail atmosphere of her paintings is added to by the light that matches the transparency of the painted fabrics and tender leaves of plants, forms of gracile furniture and tendrils of plant ornament.

Ricarda Hoop devotes a lot of attention to the naming of a work of art. Her titles Looks Deceive and It has never been so, that it wasn´t somehow come from a proverb and folk wisdom. The ambiguous titles expose the difference between the word and the depiction and at the same time stress the difference between the reality and its depiction. The painting is namely not merely the reflection of reality but reality created anew. (Text: Monika Ivancic Fajfar)


 

Einzelausstellung, Galerija-Muzej Lendava, Slowenien, 22. November 2013 - 12. Dezember 2013

 



"Halle C01 - onLINE“ - Ausstellung des BBKL e. V., Tapetenwerk, Leipzig 12. - 28. September 2013

 


 

Tage des offenen Ateliers, 14. - 15. September 2013



   

 


 

Mystique, KulturAnker.e.V., 1. Juni - 28. Juli 2013, Magdeburg

 


 

Kunstauktion zu Gunsten des Pöge Haus, 8. Juni 2013, Leipzig

 


 

KONFETTI - Die Erträgliche Leichtigkeit Des Seins, Zeichnung und Malerei von Kerstin Fürstenberg, Ricarda Hoop und Taras Skrentowytch, Frappant e.V., Hamburg